14. Jan 2011

Killer Ladenbau AG

Die Killer Ladenbau AG gehört zu den führenden Schweizer Ladenbau-Unternehmen mit Sitz in Turgi. Das Unternehmen wurde 1936 gegründet und beschäftigt rund 60 Mitarbeiter. Zur Übernahme durch die dritte Generation im Jahr 2010 wurde von K&D eine neue CI entwickelt.

 

 

Auf den Punkt gebracht: swiss shop interiors

Das neue Signet ist als Wortmarke umgesetzt und visualisiert gleichzeitig geschickt die Kernkompetenz, den Ladenbau. Gemeinsam mit dem neuen Claim ist es das zentrale Element der Marke Killer und steht in seiner zeitlosen Klarheit für Kompetenz und die nachhaltige Umsetzung von Kundenprojekten.

Mit der Wahl eines englischen Claims wurde darauf geachtet, keine der Schweizer Landessprachen zu benachteiligen und auch die typische Kundengruppe von internationalen Ketten mit einzubeziehen und elegant mit dem Heimatmarkt Schweiz in Verbindung zu bringen.

Ladenbau-Referenzen online: Die neue Website

Der neue Internetauftritt gibt Einblicke in den Kundenstamm und in die vielen realisierten Projekte der Killer Ladenbau AG. Die F&D Fotografen waren eigens mehrere Tage quer durch die Schweiz gereist, um sehenswerte Referenzen im ganzen Land in Szene zu setzen. Nicht zuletzt mit diesen Bildern wird eindrücklich bewiesen, dass die Killer Ladenbau AG das benötige Planungs- und Umsetzungs-Knowhow mit Feingefühl für Interior-Gestaltung besitzt und so ein perfekter Partner in diesem Bereich ist.

Zurück