Mit einem Crescendo weist der BVH in die Zukunft

K&D gestaltet im Rahmen seiner Förderung für Kultur und künstlerisches Engagement ein neues Symbol für den Blasmusikverband Hochrhein.

Waldshut, 28.10.2019 – Präsidium des BVH, Presse und K&D trafen sich, um das neue Logo der Öffentlichkeit zu präsentieren. Felix Schreiner freute sich, ein Zeichen zu haben, dass in allen Medien und bis in die Mitgliedsvereine hinein seine Wirkung zeigt. Ein Zeichen auch in die Zukunft des Verbands.

Logo

So ist es auch mehr als eine Reihung von Buchstaben. Musikern wird sofort auffallen, dass die Initialen BVH des Vereins aussehen wie die Notenzeichen b, # und Crescendo. Höher, tiefer, ansteigen … was die Zeichen in der Musik bedeuten, könnte auch die Landschaft an Hochrhein und Südschwarzwald beschreiben. Auch die Farben greifen das Landschaftsthema auf. Grün für den Wald, Blau für den Rhein und Gelb für die Sonne oder das Gold der Musikinstrumente.

So verbindet das neue Logo die Tradition des Verbandes, der 2020 seinen 100. Geburtstag feiert, mit der Gegenwart. Zeitgemäße Formensprache, die trotzdem alle Altersgruppen ansprechen soll.

Zurück